Susanne Kaegi’s Beitrag ist stimmig, und stimmt uns ein in diese Zeit in 2021:

"Alles hat seinen Lauf und seine Phasen und seine Zeit. Das illustriert die Veränderungskurve von Elisabeth Kübler-Ross sehr gut. Wenn wir dieses Modellansehen und uns mit den einzelnen Aspekten befassen und uns vor allem darauf einlassen, so wird Veränderung sichtbar und damit begreifbar.
Das Leben geschieht – eine stimmige Aussage von unserer Referentin Susanne Kägi aus der Schweiz." Resumé von Angelika Ramer, Winterthur, Schweiz
Finden Weg